Menü
Menü
 

Programm

Programm

 
08:00–10:00 Uhr Anmeldung und Ausgabe der Tagungsunterlagen
10:00 Uhr Beginn der Berliner VetLeb-Tagung 2017
10:00–11:30 Uhr Tierart Spezial – Pferd » Vorsitz: Johanna Hößler, Berlin
10:00–10:30 Uhr Erfahrungen in der praktischen Anwendung der „Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“ » Dr. Andreas Franzky, Lüneburg
10:30–11:00 Uhr Kontrolle von Pferdehaltungen in Ponykarussel und Zirkusbetrieben unter Tierschutzgesichtspunkten » Diana Plange, Berlin
11:00–11:30 Uhr Überwachung von Pferdesportveranstaltungen – eine Aufgabe des Amtstierarztes? » Dr. Andreas Franzky, Lüneburg
11:30–12:00 Uhr Vormittagspause
12:00–13:30 Uhr Tierschutz » Vorsitz: Dr. Torsten Nöldner, Berlin
12:00–12:30 Uhr Kritische Betrachtungen zur Wurfabnahme in der Hundezucht » Dr. Gunhild Maaß, Berlin
12:30–13:00 Uhr Fortnahme von 77 Pferden im Landkreis Stendal – Ein Fallbericht » Michaela Woop, Stendal
13:00–13:30 Uhr Tierschutz bei der Schlachtung » Dr. Peter Scheibl, Oberschleißheim
13:30–14:30 Uhr Mittagspause
14:30–16:00 Uhr Tierhandel und Tierwohl » Vorsitz: Dr. Heidemarie Ratsch, Berlin
14:30–15:00 Uhr Praktische Hinweise zur Kontrolle von Hunde- und Katzentransporten » Daniela Rickert, Nürnberg
15:00–15:30 Uhr Euthanasie von Pferden » Magdalena Schallauer und Kerstin Weich, Wien
15:30–16:00 Uhr Tierschutzindikatoren in der Nutztierhaltung – Wohin führt der Weg? » Prof. Dr. Sabine Petermann, Oldenburg
16:00–16:30 Uhr Nachmittagspause
16:30–18:00 Uhr Lebensmittel- / Arzneimittelrecht » Vorsitz: Dr. Ute Pelz, Berlin
16:30–17:00 Uhr Aktuelle Umwidmungsvorgaben im Therapienotstand in der Veterinärmedizin » Dr. Myriam Schröder, Berlin
17:00–17:30 Uhr Diätetische Lebensmittel » Dr. Evelyn Breitweg-Lehmann, Berlin
17:30–18:00 Uhr Zoonosen fordern die Fleischhygiene heraus – Zur mikrobiellen Kontamination von Fleisch bei der Schlachtung » Prof. Dr. Lüppo Ellerbroek, Berlin
18:00 Uhr Ende der Berliner VetLeb-Tagung 2017